Mara Laue Gewinnspiel

Ich habe Mara Laue im Rahmen der Autorenvorstellungen ein paar Fragen gestellt, die sie mir auch sehr ausführlich beantwortet hat.

So ausführlich, dass ich mich entschlossen habe,
für das Gewinnspiel einen eigenen Post zu eröffnen. ;*)

Hinterlasst doch bitte im Kommentar,
für welches Buchpaket ihr in den Lostopf hüpfen wollt
und teilt mir euren Favoriten
von Maras Zeichnungen mit.

Zu gewinnen gibt es folgende zwei Buchpakete:

 Die Ashton-Ryder-Trilogie:

 1. Das Gesetz der Vampire:
Das Gesetz der Vampire 1
Vampire, Dämonen und ein teuflisches Komplott – Nachdem der Jäger Ashton Ryder den vampirischen Mörder seiner Frau getötet hat, verwandelt ihn dessen Geliebte aus Rache ebenfalls in einen Vampir. Voller Hass macht er erbarmungslos Jagd auf seine neuen Artgenossen, bis er von den »Wächtern«, der Polizei der Vampire, gestoppt wird. Sie zwingen Ashton, sich in die Gemeinschaft der Vampire einzugliedern und ihre strengen Gesetze zu befolgen.
Als er einem Komplott auf die Spur kommt, das einige Vampire mit Hilfe von Dämonen schmieden, um die Wächter auszulöschen, muss er sich entscheiden, wohin er eigentlich gehört – oder versuchen, das mysteriöse Heilmittel zu finden, welches den vampirischen Keim in ihm vernichten könnte. Doch das befindet sich im Besitz einer Dämonin …

2. Göttin der Finsternis:
Göttin der Finsternis 2Wer aus der Hölle zurückkehrt, ist nie mehr derselbe –Yassarra, die schwarze Vampirgöttin, ist erwacht und schickt sich an, ihre grausame Herrschaft über die Vampire zu etablieren. Als Ashton ihr in die Hände fällt und in die Unterwelt verschleppt wird, gibt es nur ein Mittel, ihn und seine Seele zu retten: das dunkle Geheimnis der Dämonin Sam Tyler. Doch das zu benutzen, hätte nicht nur für Sam fatale Folgen. Es könnte auch das fragile Gleichgewicht der magischen Kräfte in der Welt zerstören – mit unabsehbaren Folgen für die magische Gemeinschaft, die Vampire, Werwölfe und unzählige Menschen.

3. Sanktuarium:
Sanktuarium 3
Vampir, Werwolf und Dämonin, mit diesem Trio sollte man sich besser nicht anlegen – Ashton hat schwere Schuld auf sich geladen. Um sie zu sühnen, wird ihm vom Rat der Wächter auferlegt, zum „Sanktuarium“ zu pilgern, dem größten Heiligtum der Vampire, das verborgen in Russlands Wäldern liegt.
Dort angekommen, müssen er und seine Begleiter – die Dämonin Sam Tyler und ihr Gefährte, der Werwolf Nick Roscoe – feststellen, dass der Hüter des Sanktuariums von einem Werwolf ermordet wurde. Nick gerät in Verdacht, und ehe die drei sich versehen, stehen sie zwischen allen Fronten eines sich anbahnenden Vernichtungskrieges zwischen Werwölfen und Vampiren.
Doch wer steckt wirklich hinter dem Mord, und welchem Zweck dient die grausame Tat? Die Antwort könnte in dem Mysterium liegen, das seit Jahrtausenden im Sanktuarium bewahrt wird. Und nur durch dieses Mysterium könnte Ashton seinen Seelenfrieden zurückerlangen.

Hinweis: Bei dieser Trilogie handelt es sich NICHT um eine romantische Liebesgeschichte, sondern es geht knallhart um Schuld und Sühne und Männerfreundschaft, auch wenn die Liebe keineswegs zu kurz kommt.

————————————————————————————————————

Schottlandkrimi-Paket:

Talisker Blues
Talisker Blues 1
MacKinnon saß zwanzig Jahre im Gefängnis wegen Mordes an seiner Freundin. Völlig betrunken soll er sie eines Nachts am Strand erstochen haben. Die Beweise sprechen dafür, er kann sich an nichts erinnern.
Jetzt kehrt er zurück in seine Heimat auf die Insel Skye und versucht, sich ein neues Leben aufzubauen. Doch bald darauf wird wieder eine Frauenleiche gefunden. Und wie damals liegt eine Whiskyflasche mit Kierans Fingerabdrücken neben ihr …
Ein feingezeichnetes Profil von Täter und Opfer – so düster und mysteriös wie der Nebel der schottischen Isle of Skye

Singleton Soul
Singleton Soul 2
Eine schlechtgehendes Büro für Privatermittlungen, ein stressiger Spagat zwischen Observierungen und dem Unterrichten an einer Kampfsportschule, obendrein ein undurchsichtiger Ex-Söldner als Mieter – Rowan Lockharts Neustart im heimatlichen Edinburgh nach der Scheidung von ihrem japanischen Ehemann ist nicht einfach. Da kommt ihr der Brief von Captain Finn Macrae gerade recht, in dem er sie mit der Überwachung seiner Frau beauftragt. Doch bevor Rowan mit ihm Kontakt aufnehmen kann, ist Macrae tot: Selbstmord.
Außerdem soll er militärische Geheimnisse verraten haben. Obwohl die Beweise für seine Schuld erdrückend sind, beginnt Rowan nachzuforschen und sticht damit in ein Wespennest – mit gefährlichen Folgen. – Ein Schottland-Krimi aus dem nicht immer ungefährlichen Edinburgh für Fans klassischer Detektivgeschichten.

Dalmore Jazz
Dalmore Jazz 3
Eine gestohlene Whiskyflasche, eine Leiche und ein dunkles Geheimnis. Der Edinburgher Jazzband “Dalmore Jazz” wurde ihr Glücksbringer gestohlen, eine alte Flasche Dalmore-Whisky. Der Verdacht fällt auf Kyle Saunders, ein besessener Fan aus Amerika. Da die Polizei ihm nichts beweisen kann, engagiert die Band die Privatermittlerin Rowan Lockhart, um die Flasche zu finden. Kurz darauf wird Kyle Saunders ermordet. Rowan, die längst festgestellt hat, dass die ganze Band etwas verbirgt, gräbt tiefer in deren Vergangenheit und kommt damit jemandem in die Quere, der unter allen Umständen verhindern muss, dass sein Geheimnis entdeckt wird. – Rowan Lockharts 2. Fall

  1. Hallöchen,

    ich würde mich für das Schottland-Krimi-Paket interessieren.
    Von den Bildern gefällt mir das mit dem Fuchs der aus dem Gebüsch schaut am besten. Ich kann nicht genau sagen warum, doch die Entscheidung kam direkt aus dem Bauch heraus.

    LG Anja

  2. Moin,

    Talisker ist einer meiner Lieblingswhiskys und von Mara wollte ich schon lange was lesen. Ich hoffe, ich darf auch in den Lostopf hüpfen 🙂
    Ein wunderbarer Bericht!
    LG
    Steffi

  3. Ich mag am liebsten das erste Bild, also den rötlichen Fuchs, der so frech aus dem Gebüsch rauslinst.
    In den Lostopf würde ich gerne für das Buchpaket um die Ashton-Ryder-Trilogie hüpfen. Ich kannte die Autorin vorher nicht, aber sie hat so viele Talente, dass ich definitiv mehr von ihr lesen und sehen werde und möchte.

    Liebe Grüße
    Sabine

  4. Na dann 🙂 Mein Favorit ist die Feder, weil ich die Geduld (die ich nie hätte), die sich in den Details zeigen, bewundere 🙂
    Ich hüpfe dann in den schottischen Lostopf …

  5. Hallo, mir gefällt am Besten das Bild mit dem Fuchs.
    In den Lostopf hüpfe ich für das Schottlandkrimipaket.
    LG Monika

  6. Hallo,
    toll was man so alles über Mara Laue erfahren konnte. Ich würde gern für das Schottlandkrimi-Paket in den Lostopf. Von den Zeichnungen gefällt mir der Frauenschuh am besten – ich liebe Orchideen. Nun hoffe ich auf ein bißchen Glück.
    Herzliche Grüße
    Petra

  7. Ich mag die Autorin Mara Laue sehr gerne und bin erstaunt ich habe auch als Kind die Bücher nur so verlschlungen aber dennoch läge es mir nicht selbst ein Buch zu schreiben . Aber ich finde solange es noch so tolle Autorinen gibt wie sie eine ist brauchen wir auch keine neuen 😛 Ich würde gerne für die Ashton-Ryder-Trilogie: in den Lostopf hüpfen 🙂

    Ich liebe Bücher und würde mich riesig freuen wenn ich diese lesen dürfte 🙂

    Liebe Grüße Anja

  8. Hallo, auch ich möchte gerne wieder mitmachen und in den Lostopf hüpfen 😉
    Ein tolle Autorin und wunderbare Autorenvorstellung. Die Bücher von Mara sind vor mir nicht sicher, werde gleich mal nach Büchern zum Kaufen, schauen.
    Ich würde mich für das Schottlandkrimi-Paket entscheiden!
    Spontan hat mich die Zeichnung von der Katze (oder?) die durch dunkle Blätter schaut, angesprochen. Unheimlich und doch eine wunderbar ansprechende Zeinung, finde ich!
    Würde mich als Leseratte sehr über ein Buchpaket von Mara freuen 😀
    Liebe Grüße
    Caroline

  9. Guten Morgen!
    Von den Bildern gefällt mir das mit dem Fuchs im Herbstlaub (so siehts für mich zumindest aus gg) am besten. Die Farben…das erinnert so ein bischen an Indian Summer, so harmonisch…

    Falls ich gezogen werden würde, dann könnte mich am meisten die Ashton-Ryder-Trilogie begeistern 🙂

    Liebe Grüße
    Bine

  10. Huhu,
    mir gefällt das Bild mit dem Wolf im dunklen Wald am besten. Es sieht so schön unheimlich und verwegen aus. Passend zu einem guten Krimi 🙂

    Ich möchte unbedingt für das zweite Buchpaket in den Lostopf hüpfen, da ich über “Dalmore Jazz” bisher nur gutes gehört habe und den Inhalt sehr vielversprechend finde. Außerdem heißt mein Kater auch Rowan und bisher habe ich den Namen außer bei Rowan Atkinson sonst noch nirgends wiedergefunden. So wären die Bücher ein toller Hingucker im Wohnzimmer neben seinem Kratzbaum 😉

    Viele liebe Grüße
    Denise

  11. Huhu,

    ich hab lange vor den Bildern gesessen und gestaunt. Eigentlich gefällt mir jedes auf seine ganz eigene Art. Aber wenn ich mich festlegen muss, dann wähle ich die Feder. Sie ist auf den ersten Blick ganz simpel und beim genaueren Hingucken doch so detailiert filigran.

    Mich würde das Schottlandkrimi-Paket ungemein reizen, würde mich sehr freuen, wenn das Glück bei mir vorbeischauen würde 😉

    Liebe Grüße
    Jill

  12. Hallo und vielen Dank für die tolle Verlosung! Von den Zeichnungen gefällt mir “Wolf Eyes” am Besten, da passt einfach jedes Detail. Und bei der Verlosung würde ich gerne für die Schottland-Krimi reihe teilnehmen. Die Bücher klingen sehr vielversprechend und ich liebe Edinburgh. Deshalb würde ich mich sehr darüber freuen.

    Viele liebe Grüße
    Katja

  13. Eine sehr interessante Autorenvorstellung… Und über einige Bücher habe ich auch schon sehr viel Gutes gehört. Da spring ich doch gern noch in den Lostopf, wenn er noch nicht überfüllt ist. 🙂
    Am liebsten möchte ich das Krimi-Paket gewinnen, das ist genau mein Lieblingsgenre.

    Zur Frage: mir gefallen die “Fox-Eyes” am besten.

    Ganz liebe Grüße,
    Angi

  14. Yiepie ich freue mich 🙂 habe das tolle Ashton Ryder-Paket gewonnen 🙂 Liebe Grüße Anja

    Vielen lieben Dank 🙂

  15. Die Bücher liegen jetzt bei der Post. Wahrscheinlich werden sie aber nicht vor Montag weitergeleitet werden. Sollten sie bis Ende nächster Woche nicht angekommen sein, bitte melden!

    Ansonsten: Viel Spaß beim Lesen!

  16. So ebend sind meine Bücher angekommen ich freue mich 🙂 Und möchte mich nochmal recht ♥ lich dafür bedanken 🙂 Bilder folgen falls überhaupt erwünscht ^^ Lg Anja

Was möchtest du mir mitteilen?