Taschenbuchverlosung zum “Welttag des Buches”

Blogger_Lesefreude_2014_Banner_trans

Heute ist also “Welttag des Buches”! Warum gibt es diesen Tag überhaupt?

Die UNESCO hat 1995 beschlossen, dass aus einer regionalen Tradition ein Welttag wird – nicht nur um Bücher zu ehren.

Nein, es geht auch darum, das Lesen wieder interessant zu machen, den Menschen zu zeigen, wie schön es doch ist, durch ein Buch in eine andre Welt zu gelangen und die Phantasie anzuregen.

Doch auch um die Rechte der Autoren geht es. Immer noch müssen Autoren darum kämpfen, dass ihr Beruf auch als vollwertiger Job anerkannt wird.

Erst vor ein paar Tagen kam ein Gespräch darüber auf, dass es einfach normal ist, Autoren während ihrer Arbeit zu stören. Denn sie sind ja eh daheim.
Viele Autoren haben neben ihrer Tätigkeit als Schriftsteller sogar einen Brotjob, bei dem sie 8 Stunden oder mehr arbeiten und dann Abends neben Familie und Hobbies auch noch ihre Bücher schreiben.

Und deswegen ist es großartig, dass sie trotzdem noch Zeit finden, sich bei Facebook mit ihren Fans zu unterhalten, Bloggern Rede und Antwort stehen und einfach so sind, wie sie sind.

Danke dafür und
Danke für die wunderbaren Geschichten, die ihr uns schenkt!

——————————————————

Und somit verlose ich nicht nur hier
“Alphawolf” von Sandra Henke,
sondern es gibt auch noch
ein Taschenbuch eurer Wahl.

Was ihr tun müsst?

Einfach hier unter dem Beitrag bis 30.4.2012, 23:59 Uhr,
einen Kommentar  hinterlassen.

Vielleicht auch mit der Begründung,
was euch Bücher bedeuten!

Ich würde mich freuen, wenn ihr euch auch ein wenig auf meinem Blog umseht. Vielleicht entdeckt ihr bei den Autorenvorstellungen ja noch den einen oder anderen neuen Schriftsteller für euch!


Die Auslosung erfolgt ausschließlich auf diesem Blog und unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt. Versand innerhalb der EU. Ich schließe die Haftung für den Versand aus. Teilnahme ab 18 Jahre. Nur ein Teilnehmer pro Familie. Die persönlichen Daten werden nur für das Gewinnspiel genutzt. Ich behalte mir vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.

 

  1. Mir fällt keine Antwort auf Deine Frage ein. Abe rich habe einen Lieblingsspruch, der auch zu Büchern passt: Tell me about your dreams! We can make them memorys!

    Liebe Grüße

    Britt

    PS: Gewinnspiel außen vor bitte.

  2. Das ist ein schöner Text. Und so wahr. Immer wieder wird sich Zeit für Fragen oder irgendwelche Plänkeleien genommen. Man verlabert sich gegenseitig und die Helden des anderen. Es macht unheimlich Spaß. Vor allem, wenn man die Helden kennt und sich das alles nur zu gut vorstellen kann 😉

  3. Bücher bedeuten mir einfach die Welt. Nicht nur weil ich gerne lese, sondern auch weil das Schreiben und Veröffentlichen eigener Bücher einer meiner größten (noch unerfüllten) Träume ist, könnte ich mir eine Welt ohne gar nicht mehr vorstellen.

    <3

    Lieben Gruß,

    Ann-Kristin

  4. Für mich sind Bücher sehr wichtig..Da sie meinen Alltag schöner machen 😀 Ich versinke komplett in den Büchern die ich lese! Du öffnest Bücher und sie öffnen dich dieser Spruch passt perfekt

    Lg jessy

  5. Hallo,
    ein schöner Text 🙂 Für mich bedeuten Bücher einfach alles. Abwechslung, fremde Welten, Information, Entspannung, Ablenkung… ich kenne kein Leben ohne Bücher und ich könnte es mir auch nicht vorstellen. Daher hüpfe ich auch gerne in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Sabrina

  6. Lesen, indes der weiße Flügelschlag der Zeit uns streift, ist das nicht Seligkeit?
    Ezra Pound (Aus: Lesen, bis die Wimpern vor Müdigkeit leise klingen)

    Hallo Silke,
    ich denke, dieses Zitat beschreibt sehr gut, was Bücher mir bedeuten. Danke auch für deinen schönen Text zum Welttag des Buches und für deine Verlosung.
    Gern setze ich mich bei dir in den Lostopf (für das Wunschbuch) 🙂
    Herzliche Grüße aus Berlin
    Claudia

  7. Ich versuche mal mein Glück! 😄

    Ich wüsste gar nicht, was ich ohne Bücher machen sollte!
    Ich liebe es mich in andere Zeiten, andere Orte und zu anderen Kulturen zu versetzen.

  8. Hallo zusammen,

    Ein toller Tag. Ein Tag ohne Bücher ist für mich wie ein Sommer ohne Sonne.
    Einen wunderschönen Tag euch allen.
    LG Sonja

  9. Bücher sind für mich wahrlich essenziell. Ich lese, solange ich denken kann. Wahrscheinlich passiert in meinem eigenen Leben zu wenig, sodass ich immer wieder in andere eintauchen möchte. Ich versuche gern mal ein Glück und hüpfe in den Lostopf.

  10. Hallo,
    ich finde deinen Text sehr toll und gelungenen. Wir sollten uns viel öfter bei den zolken Autoren bedanken, dass sie uns so tolle Lesestunden bereiten. Icg finde es toll, dass sie sich mit uns über Facebook und Co Austausch.
    Bücher bedeuten für mich Entspannung, sich vom Alltag lösen und runter kommen.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche.
    LG Astrid

  11. Bücher bedeutet für mich – Abschalten vom Alltag, Herunterzufahren vom Streß und sich auf schöne Geschichten einzulassen, die einem mitreißen.
    Von Sandra Henke habe ich schon einige Bücher gelesen und dieses Buch fehlt mir noch in meiner Sammlung.
    LG Petra

    1. Liebe Petra,
      Wenn du für “Alphawolf” in den Lostopf möchtest, dann hüpfe doch bitte dort hinein. Hier gibt es “nur” ein Taschenbuch nach Wahl! 🙂
      LG Silke

  12. Bücher sind einfach toll,man kann einfach abschalten und in eine andere Welt schlüpfen, man kann sich in diese Personen hinein versetzen, vielleicht dazu etwas träumen usw.. Bücher gehörten eigentlich schon immer zu meinem leben dazu, schon von da an wo mit immer vorgelesen wurde… sie bedeuten mit also eine Menge….
    So ich hüpfe mal mit in den Lostopf 🙂

  13. Liebe Silke,
    ich nehme ja auch teil andiesem tollen Tag miT meinen Büchern. Denn Bücher bedeuten für mich die Welt, Flucht für ein paar Stunden aus der Realität, Träume träumen, Entspannung, Interesse an anderen Autoren und ihre Geschichte!!
    Ich hoffe, Madame Multiple Sklerose nimmt mir nicht das Augenlicht, das würde ich nicht verkraften, deswegen stelle ich mich gut mit ihr 😉
    Herliche GRüße
    Caro 😀

  14. Bücher bedeuten für mich …. Zeit für mich, Zeit zum träumen und abtauchen.
    ich würde gerne mein Glück beim Gewinnspiel versuchen 😉
    Ich wünsche einen wunderschönen Welttag des Buches 🙂
    Liebe Grüße
    Kathy

  15. Hallo,
    ich kann mir ein Leben ohne Bücher ehrlich gesagt gar nicht vorstellen… Für mich sind sie nicht nur Freizeitgestaltung, sondern ein Ausdruck meiner Lebensweise. Mit ihnen kann ich alles sein, was ich nur möchte. Stark, mutig, voller Magie… das alles findet in meiner Fantasie statt. Bücher sind manchmal auch eine Flucht vor der Realität und eine Auszeit, die so manche Sache in der Realität auch wieder ins rechte Licht rückt. Bücher machen mich einfach glücklich und sind ein unverzichtbarer Teil meines Lebens.

    LG Petra

  16. Bücher sind für mich die Welt und ich wüsste nicht, was ich ohne Bücher tun würde. Kein Film und kein Spiel und kein Lied kann für mich das ersetzen was Bücher mir entgegenbringen. Es ist wie das Ausknipsen der Realität um in eine Welt hineinzusinken, die so anders ist von meiner. Ich lache und weine mit den Personen und kann einfach all meine Sorgen und Probleme vergessen. Außerdem habe ich durch das Lesen schon so unglaublich viele tolle Menschen kennengelernt, die mein Leben noch viel schöner gemacht haben! 🙂

  17. Hallo, ich freue mich über deine Verlosung und mache gerne mit. Bücher sind meine besten Freunde. Mit ihnen erlebe ich die wahnsinnigsten Momente und kann mal ein paar Stunden in eine andere Welt abtauchen. Anders als das wahre Leben. 😉
    Schau doch auf meinem Blog auch mal vorbei 😉 Liebe Grüße Julia

  18. Für mich ist ein Buch eine Axt für das gefrorene Meer in mir. (nicht von mir sondern von Frank Kafka), aber genau das ist ein Buch für mich nicht mehr, jedoch auch nicht weniger.
    Mein Wunschtaschenbuch wäre Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher. Das steht schon viel zu langfristig auf meiner Wunschliste.

    Vielen Dank für diese Chance.

    LG Pia

    ( hipia.neumann@web.de )

  19. Bücher sind für mich pure Entspannung und ein kostengünstiger Urlaub. Wo sonst, kann man in derart viele Rollen und Abenteuer schlüpfen, durch tausende Augen sehen, lernen und verändern?
    Es ist eine Auszeit von der Realität. Ein kleines Stückchen Paradies.

  20. Bücher sind für mich Erholung und Auszeit. Einmal in eine andere Welt abtauchen und die eigene Welt hinterher vielleicht mit etwas anderen Augen sehen.

    lg, Sira

  21. Für mich sind Bücher ein Tor zu einer anderen Welt. Ich kann reisen wohin ich möchte und muss nicht einmal ein Fuß vor die Tür setzen.

  22. Hallo Liebe Silke!
    So ein nettes Gewinnspiel! Wer würde sich nicht über ein Taschenbuch freuen? 🙂
    Die Frage ist einfach: Bücher bedeuten mir einfach ALLES 🙂 ein Zufluchtsort, ein Wohlfühlort, ein Ort voller Abenteuer! 🙂 Menschen, die nicht gern lesen, tun mir manchmal einfach leid! Den sie verstehen nicht wie wundervoll das ist <3

  23. Hallo 🙂

    Schön, dass man sich das Buch aussuchen kann. Mein Wunschbuch wäre “Sternenküsse”.
    Also, Bücher bedeuten für mich alles. Man kann entspannen und die Wirklichkeit vergessen. Außerdem erlebt man die Abenteuer der Protagonisten praktisch mit.

    Liebe Grüße
    BookWorm

  24. Ich finde das toll gesagt und freue mich auch mit Autoren bzw. und die es werden wollen unterhalten zu können ;).
    Bücher bedeuten mir so viel weil man Probleme sein lassen kann und sich für kurze Zeit in andere Welten zurückziehen kann.
    Hat mir schon in meiner Kindheit genützt.

    LG Sabrinchen

  25. Hallöchen,
    Bücher lassen einen den Alltagstrott vergessen und geben die Möglichkeit in fremde Welten abzutauchen. Für mich ist das besonders bei Fantasy-Reihen schön.
    LG
    Melanie

  26. Meine Bücher bedeuten mir alles. Ich bin immer noch traumatisiert von der Szene aus “Tintenherz”, in der all die Bücher verbrannt werden..fuuurchtbar! Allein die Vorstellung macht mich ganz krank. Ich habe immer ein Buch dabei, kann mich stundenlang über nichts anderes unterhalten, lese in jeder freien Minute und studiere jetzt auch noch Literatur, weil ich mein Hobby später irgendwie zum Beruf machen will. Sandra Henke durfte ich schon viele Male persönlich treffen und bin nicht nur von ihren Büchern, sondern auch von ihr als Person mehr als angetan. Somit muss ich hier einfach mein Glück versuchen, denn es kann doch nicht angehen, dass ich als Fantasy-Fan noch nicht ihre Alpha-Reihe gelesen habe 😛

    Lieben Gruß

    Rica

  27. Mir bedeuten meine Bücher unglaublich viel! Sie sind für mich Rückzugsorte aus dem Alltag und das Eintauchen in Welten, in denen alles möglich ist. Was ich in der Realität nicht haben kann, ist in Büchern möglich und deshalb liebe ich sie auch so sehr. Ich könnte mir heute ein Leben ohne Bücher nicht mehr vorstellen! 🙂

    Liebe Grüße
    Lena

  28. Huhu !

    (Meine) Bücher sind -neben meiner Familie- mein größter Schatz ! 🙂
    Ich bin in einem Elternhaus mit groooßem Bücherzimmer und zimmerhohen Bücherregalen großgeworden. Dort habe ich mich immer gern aufgehalten und in Büchern geblättert, ihren typischen Geruch eingesogen……..
    Deshalb fühle ich mich einfach wohl zwischen Büchern. Mein eigenes Bücherzimmer ist auch schon in konkreter Planung ! Diese Liebe zu den Büchern habe ich zum Glück auch an meine Tochter weitergeben können.

    Vielen Dank dafür, dass du bei dieser tollen Aktion mitmachst !

    LG, Leselinchen(at)gmx.de

  29. Hallo liebe Silja,

    Lesen ist für mich etwas, was zum Leben gehört, wie Zähneputzen, Schlafen oder Facebook 😉
    Sie schenken mir Zuversicht, Ruhe, schicken mich in ferne Welten, lassen mich Dinge erleben und Orte besuchen, die ich niemals sehen werde.
    Ich zehre von Bücher wie ein Vampir an dem Hals einer schönen “Jungfrau” 😀

    Ich hoffe, ich konnte es einigermassen so herüberbringen wie ich wollte, bin gerade nicht besonders lyrisch, auch wenn ich wirklich schon seit gut 30 Jahren fast täglich ein Buch in der Hand hatte 😉

    Schön, dass ich hierher gefunden habe und es noch so viele andere Buchverrückte gibt – ich denk immer, kaum einer liest heutzutage noch, aber das ist wohl ein Irrglaube…

    So nun bleibt mir dann wohl nichts mehr als die Daumen zu drücken und Dir ein wundervolles Wochenende zu wünschen ♥

    Liebe Grüße
    Sanny

  30. hey
    bücher bedeuten für mich in eine welt einzutauchen die nichts mit der realität zu tun hat.

    liebe grüße
    Carina

  31. Heyho 🙂
    ich würde auch gerne mitmachen 🙂
    Bücher bedeuten für mich einfach alles, sie bedeuten Freiheit oder vielleicht auch Flucht vor dem Alltag, mann kann durch Bücher einfach sooo viel neues und unbekanntes Erleben und zumindest ist es bei mir immer so, in Rollen schlüpfen die wir so nie wären.

    Liebe Grüße,
    Kiala

  32. Huhu,
    da versuche ich doch auch gerne mein Glück.
    Bücher sind für mich eine tolle Möglichkeit in andere Leben und Welten zu tauchen und einfach abzuschalten und zu träumen, mitzufiebern und gefesselt zu werden. Es gibt da so viel zu entdecken, dass ich gar nicht genug davon bekommen kann.

    lg, Steffi vom Lesezauber

  33. Den Welttag des Buches finde ich klasse und hoffe, dass auch bisherige Nichtleser zum Lesen animiert werden.
    Bin immer auf der Suche nach neuem Lesestoff.Bücher entführen mich für eine Weile in eine andere Welt und neue Geschichten werden in meinem Kopf sichtbar.

    Liebe Grüße
    Anastasia

    nastjanastja[at]mail.bg

  34. Ich liebe Bücher und sie sind für mich das Tor in eine andere Welt…. 😀
    Ich versuche mal mein Glück.
    Glg Susanne

  35. Ich lese so gern, weil man zum einen immer wieder in verschiedene Welten eintauchen kann, zum anderen kann man so aus dem sonstigen Alltagstrott aussteigen und auch zur Ruhe kommen wenn es nötig ist. Und wer macht heute schon noch den TV an, wo da sowieso kaum was sinnvolles läuft. :O)

  36. Was bedeuten mir Bücher?

    Ohne die Kommentare vor mir zu lesen, denke ich das viele das selbe empfinden/schreiben wie ich:
    Bücher bedeuten das Tor zu einer anderen Welt, manchmal um den Alltag zu entfliehen, manchmal um abschalten zu können, manchmal um eine langweilige Zugfahrt zu einem Erlebniss zu machen, … mit Bücher erlebe ich Dinge & Welten die ich sonst nie erleben würde, Sie erklären mir die Welt, Sie sorgen für ein gutes Gespräch mit Freunden oder gar mit Fremden, Sie spenden Trost, Sie bringen “Figuren” in mein Leben ohne die mein Leben ärmer wäre, …Bücher sind Flucht, Ansporn, Träume, Lebenshilfe, Perspektiven wechsel und Magie zu gleich!!!
    Sie bedeuten für mich ein besseres Leben mit Ihnen zu haben!!!

    Aber Bücher haben vor allem auch die Bedeutung die wir Ihnen geben und daher sind Sie für jeden anders und für mich etwas besonderes!!!
    Einen Spruch den ich gerne in ein Buch scheibe wenn ich es verschenke:
    “Bücher sind dickere Briefe an Freunde!”

  37. Was Bücher bedeuten kann man eigentlich nicht in Worte fassen. Genau wie beim Lesen läuft das Meiste im Kopf ab. Man stellt sich ganze Welten, unterschiedlichste Charaktere und Handlungen vor. Bücher bedeuten, dass man sich fallen lassen kann, dass man kreativ sein darf und dass man träumen darf – auch am Tag. Bücher sind wie Kino – im Kopf – nur viel besser. 🙂

    Ich würde mich freuen, wenn ich mir ein Taschenbuch nach Wahl aussuchen dürfte. Alphawolf hab ich nämlich schon durch. 😀

    Liebe Grüße, Nadine
    xxluziferxx@hotmail.de

  38. Hallo,
    Bücher helfen mir, dem Alltag zu entfliehen. Während ich gemütlich auf dem Sofa sitze, kann ich in ferne Länder/Welten reisen und an den Schicksalen anderer Personen (fiktiv oder real) teilhaben.
    LG
    Christine

  39. Bücher sind für mich eine Möglichkeit sich zu entfalten, zu träumen oder aber auch auf den Boden zurückgeholt zu werden..

  40. Hallihallo,
    Bücher?! Ja, Bücher sind wohl eines der schönsten Dinge der Welt. Sie haben ihr ganz eigenes Leben und nehmen einen in dieses mit. Ich kann dem Alltag entfliehen, neue Personen kennen lernen und neue Geschichten “hautnah” miterleben. Herrlich!

    Ich würde mich seeehr freuen, wenn ich mir ein Taschenbuch aussuchen dürfte. 🙂

    Viele Grüße,
    Chrissi

  41. Hallo!

    Mir helfen Bücher, mich zu entspannen und in andere Welten zu entfliehen, sie sind unbezahlbar!!!

    Gleich werde ich mir mal deinen Blog ansehen, sieht sehr vielversprechend aus 🙂

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!!!
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    Magicflake(at)web.de

  42. Ich wünsche mir Das Labyrinth der träumenden Bücher, um die Serie aufzustocken.
    Ohne Bücher könnte ich nicht leben. Schon als Kind habe ich mich mit ihnen umgeben, es ist schon ein tolles Gefühl, am Bücherregal zu stehen. Und irgendein Buch brauche ich immer in meiner Nähe.

  43. Bücher … machen ganz viele verschiedene Welten in meinem Kopf. Zusätzlich zu der ‘echten’ Welt da draußen. Manchmal sind sie besser, aber manchmal sind sie auch schlimmer.
    Lesefreudige Grüße!
    mo jour

  44. Mir bedeuten Bücher sehr viel, schon seit meiner Kindheit. Ich liebe es einfach in andere Welten abzutauchen, meine Vorstellungskraft anzukurbeln und auch Dinge zu lesen, die in der Realität nicht möglich wären. Außerdem ist Lesen für mich sehr entspannend, wie für andere eine heiße Badewanne (wobei Lesen in der Badewanne natürlich auch super ist). Ich kann dann nach der Arbeit einfach abschalten und habe meine Zeit für mich. Wunderbar!
    Lg, Meli

  45. Hallihallo,
    Bücher helfen mir einfach den Alltag zu vergessen, die Seele baumeln zu lassen und mal ein paar Stunden abzutauchen in eine andere Welt, in der vielleicht alles okay ist oder gruselig oder mörderisch 😀
    Ich bin dann stundenweise nicht ansprechbar, wenn ich ein gutes Buch in den Händen halte und das brauche ich einfach regelmäßig. So wie andere täglich TV gucken und damit abschalten, brauche ich abends ein Buch vor dem Einschlafen.

    Viele liebe Grüße und eine schöne Walpurgisnacht,
    Denise

  46. Bücher haben mich schon als kleines Kind fasziniert. Meine Eltern wussten zu berichten, dass ich ihnen unter anderem auch mal aus dem Telefonbuch vorgelesen habe. Für mich sind Bücher natürlich auch wichtig, um dem Alltag zu entfliehen, meinen Kopf frei zu kriegen und einfach mal komplett abzuschalten. Nichtsdestotrotz haben für mich Bücher genauso den Zweck meinen Wortschatz auf dem Laufenden zu halten und zu erweitern. Gleiches gilt für das visuelle Training der Rechtschreibung beim Lesen, wenn ich das mal so formulieren darf.

    Fakt ist jedenfalls, ich möchte das Lesen nicht missen!

    Liebe Grüße
    Jill

  47. Das Gewinnspiel ist beendet!
    Ich danke euch allen für die zahlreiche Teilnahme und die schönen Antworten!
    Ausgelost wird im Laufe des Tages!

Was möchtest du mir mitteilen?