Michelle Raven – Eine Autogrammstunde in Iserlohn!

Heute war es soweit – ich konnte Michelle Raven in Iserlohn kennen lernen.
 
Ich muss sagen, ich war ein klein wenig aufgeregt!
 
Doch fangen wir vorne an:
Vor gut zwei Jahren war ich mal wieder auf der Suche nach Lesenachschub und entdeckte in einer Buchhandlung meines Vertrauens “Ghostwalker – Fluch der Wahrheit“, dessen Klappentext mich fesselte. (Mehr dazu in der Rezension) 
Also nahm ich es mit nach Hause und musste feststellen, dass es sich um den 4. Band einer Reihe handelte – wie immer! 
(Ich habe irgendwie ein Händchen dafür, Reihen immer in der Mitte zu beginnen.) 
Also wurden auch noch die restlichen Bände bestellt und schon hatte ich eine neue Schriftstellerin für mich entdeckt!
 
Als ich dann erfuhr, dass im Rahmen der DeLiA-Liebesromantage eine Autogrammstunde stattfinden würde, war für mich klar, dass ich hin fahren werde.
Ich war gegen 10.30h da und sah mich erstmal in der Buchhandlung um, um die noch fehlenden Bücher zu kaufen (hatte sie erstmal nur als e-book geholt). Dann war es soweit – die Schriftsteller/innen kamen an und gingen in die obere Etage. Ich folgte ein paar Momente später und wartete ab. Schließlich sollten erstmal alle “ankommen”. 😉
Ich sah Michelle schon, die sich mit einer Kollegin unterhielt. Ich wartete, bis sie fertig waren und ging dann zu Michelle und sprach sie an. Sie war sehr nett, unterschrieb geduldig meine zahlreichen Bücher und unterhielt sich mit mir. Als ein Fotograf Fotos machen wollte, posierten wir geduldig und amüsierten uns über seine Anforderungen:
 
– “Zieh mal die Jacke aus, ist doch Frühling.”
– “Mach mal die Haare hinters Ohr, die verdecken dein Gesicht.”
– “Unterhaltet euch mal.”
– “Schau sie mal begeistert an.”
 
Und so weiter und so weiter …
Fast eine halbe Stunde lang verging und ich fand es einfach nur Klasse!
 
 c0922-dsc_0173
 
Danke für deine Geduld mit mir, Michelle!
(und hier mein Bücherregal im Schlafzimmer ;D)
 
 e9faf-dsc_0172
 
Hier jetzt noch ein paar Infos zu ihren Büchern:
(Rezensionen folgen noch nach und nach)
Zur Ghostwalker-Reihe gehören insgesamt 6 Bände. In ihr geht es hauptsächlich um eine Gruppe Gestaltwandler-Pumas, die gegen einen unbekannten Gegner und die Entdeckung durch die Menschen kämpfen. Es tauchen immer wieder andere Gestaltwandlerarten auf und auch die Protagonisten der Bücher sind durchgehend dabei, wobei sich jeder Band um ein bis zwei Paare dreht. Alle Bände sind unabhängig von einander zu lesen, jedoch ist es sinnvoller, sie der Reihe nach zu lesen, da sie aufeinander aufbauen, gerade die letzten Bände.
 
Hier die Reihenfolge:
1. Die Spur der Katze 07/09 (jetzt auch als Hörbuch 08/13)
2. Pfad der Träume 02/10
3. Auf lautlosen Schwingen 12/10
4. Fluch der Wahrheit 05/11
5. Ruf der Erinnerung 12/11
6. Tag der Rache 04/12
 
Nach der Ghostwalker-Reihe kam die Hunter-Serie dran, eine Romantic-Thrill Reihe über fünf Geschwister, die nach und nach auf spannende Art und Weise den Partner fürs Leben finden:
 
1. Vertraute Gefahr 01/11
2. Riskante Nähe 07/11
3. Gefährliche Vergangenheit 01/12
4. Trügerisches Spiel 11/12
5. Späte Vergeltung (17.)10/13
 
In der TURT/LE-Reihe geht es um eine Spezialeinheit gegen den Terrorismus. Spannende Einsätze, interessante Orte, hervorragende Protagonisten:
 
2. Riskantes Manöver (10.)05/13
 
Dann gibt es noch die Dyson-Geschwister, ebenfalls eine Romantic-Thrill Reihe:
 
1. Eine unheilvolle Begegnung 03/13
2. Verhängnisvolle Jagd (12.)09/13
 
Und folgende Einzelbände:
 
erotische Novellen
1. Verhängnisvolle Verlangen  11/12 (e-book)
2. Flammende Leidenschaft 02/13 (e-book)
 
Tödliche Verfolgung (06.)03/14

Was möchtest du mir mitteilen?